DEUTSCHER MEISTER 2009 | 2015 | 2017
shopping-bag 0
Items : 0
Subtotal : €0,00
View Cart Check Out

Heideköpfe bleiben im Dauereinsatz

Die Heidenheim Heideköpfe (3.Platz, 11-5 Siege) spielen drei Heimspiele am Stück: am morgigen Mittwoch, 15.05.2019, 19:00 Uhr gegen Ulm (7.Platz, 4-12 Siege), Freitag, 17.05.2019, 19:00 Uhr und Samstag, 18.05.2019, 14:00 Uhr gegen die Haar Disciples (6.Platz, 7-9 Siege).

Das letzte Woche ausgefallene Nachbarschaftsduell gegen Ulm wird diesen und nächsten Mittwoch (22.05.2019, 19:00 Uhr) nachgeholt, am morgigen Mittwoch findet dabei das „deutsche Spiel“ statt (mit vorgeschriebenem Pitching von deutschen/ bzw. europäischen Pitchern) und nächste Woche das sog. „Ausländerspiel“ bei dem ein Nicht-EU-Spieler als Pitcher zugelassen ist.

Die Heideköpfe werden das Spiel gegen Ulm mit Logan Grigsby als Starting Pitcher angehen, der beim 12:1-Abbruchsieg im Hinspiel am 01.05.2019 zu überzeugen wusste und dieses Wochenende gegen Stuttgart geschont wurde.

Mike Bolsenbroek wird das Spiel am Freitag gegen Haar starten, Peter Sykaras das zweite Spiel gegen Haar am Samstag.

Pitching und Feldverteidigung sind bei den Heideköpfen aktuell auf Topniveau, einzig die Schlagreihe muss jetzt wieder etwas besser in Schwung kommen als zuletzt. Eine Hilfe kann dabei sein, dass für den verletzten Andrew Campbell der Kanadier Aaron Dunsmore (Deutscher Meister mit Heidenheim 2015) für einige Wochen an die Brenz zurückkehren wird.

 

Die weiteren Spiele in der 1.Bundesliga in dieser Woche:

Ulm vs. Regensburg, Mainz vs. Stuttgart, Mannheim vs. Saarlouis, Solingen vs. Köln, Dohren vs. Bonn, Hamburg vs. Paderborn und Wesseling vs. Bremen.

 

Mehr Infos auch unter: www.heidekoepfe.de und www.baseball-bundesliga.de.

 

Vorschau der weiteren Heideköpfe-Spiele an diesem Wochenende:

DBV-2.Baseball-Bundesliga: So. 19.05.2019, 13:00 + 16:00 Uhr: Karlsruhe Cougars vs. Heidenheim Heideköpfe 2 (in Karlsruhe)

BWBSV-Landesliga: So. 19.05.2019, 15:00 Uhr – Sindelfingen Squirrels vs. Heidenheim Heideköpfe 3 (in Sindelfingen)

Top