DEUTSCHER MEISTER 2009 | 2015 | 2017 | 2019 | 2020

Heimspiele in der 1.Bundesliga gegen Mainz

Bei den Heimspielen gegen die Mainz Athletics (7-9) am Freitag, 21.05.2021, 19:00 Uhr und Samstag, 22.05.2021, 13:00 Uhr wollen die Heidenheim Heideköpfe (15-1) die aktuelle Tabellenführung untermauern und einen weiteren Schritt zur Playoff-Qualifikation (Top 4 nach der regulären Saison) machen.

Mainz hat traditionell eine sehr spielstarke Mannschaft, die von den Deutschen Nationalspielern Max Boldt, Tim Stahlmann, Lennard Stöcklin, Nici Weichert und Kevin Kotowski angeführt wird. Hinzu kommen mit Peter Johannessen (Schweden) ein weiterer Top-Schlagmann, sowie einige vielversprechende Talente aus der eigenen Nachwuchsschmiede. Dennoch läuft es in dieser Saison noch  nicht richtig rund für die Athletics, die auch beide Hinspiele gegen Heidenheim abgeben mussten (1:12 & 5:12) und vor Wochenfrist in Stuttgart – allerdings mit geschwächtem Pitchingkader – regelrecht unter die Räder kamen (0:17 & 3:15).

Zumeist sind jedoch die Duelle des amtierenden Deutschen Meisters mit dem Deutschen Meister 2007 & 2016 immer „enge Kisten“ – zuletzt insbesondere 2019, als die Heideköpfe auf dem Weg zum Titel die damals favorisierten Athletics im Halbfinale ausschalten konnten.

Im Pitching sind Mike Bolsenbroek und Ross Vance die wohl zu erwartenden Starting Pitcher der Gastgeber; die Offensive wird angeführt von den deutschen Nationalspielern Shawn Larry, Simon Gühring, Sascha Lutz, Philip Schulz und Ludwig Glaser. Hinzu gesellt sich mit Gary Owens ein starker US-amerikanischer Schlagmann.

Im HellensteinEnergie Ballpark sind – pandemiebedingt – aktuell leider nach wie vor keine Zuschauer zugelassen; die Heimspiele werden allerdings unter http://www.heidekoepfe.tv live gestreamt.

 

Die weiteren Spiele in der 1.Bundesliga übers Pfingst-Wochenende:

Regensburg vs. Ulm, Tübingen vs. Mannheim, Stuttgart vs. Haar, Hamburg vs. Dortmund und Solingen vs. Bonn.

 

Mehr Infos auch unter: www.heidekoepfe.de und www.baseball-bundesliga.de.

Top