DEUTSCHER MEISTER 2009 | 2015 | 2017 | 2019
shopping-bag 0
Items : 0
Subtotal : €0,00
View Cart Check Out

Heidenheim Heideköpfe vor Finalspielen 3 und 4 in Bonn: Samstag, 03.08.2019, 14:00 Uhr & Sonntag, 04.08.2019, 14:00 Uhr

Nach der Siegteilung am Wochenende in Heidenheim (17:1-Sieg in Spiel 1/ 0:3-Niederlage in Spiel 2) spielen die Heidenheim Heideköpfe und die Bonn Capitals jetzt Spiel 3 und 4 um die Deutsche Meisterschaft 2019 im Bonner Stadion in der Rheinaue. Die Spiele beginnen am Samstag und Sonntag jeweils um 14:00 Uhr. Wer zuerst drei Siege hat ist Deutscher Meister; ein eventuelles Spiel 5 findet am Samstag, 17.08.2019, 14:00 Uhr in Heidenheim statt

Wie schon in 2017 und 2018 bestreiten Heidenheim (Deutscher Meister 2009, 2015 & 2017) und Bonn (Deutscher Meister 2018) das Deutsche Baseball-Finale und nach dem spektakulären Auftakt-Wochenende steht es 1:1 nach Siegen.

Bonn (als Drittplatzierter der 1.BL Nord) qualifizierte sich 2019 im Viertel- und Halbfinale mit jeweils 3:2-Siegen gegen Regensburg und Solingen, während Heidenheim (als Drittplatzierter der 1.BL Süd) mit 3:1-Siegen über Paderborn und mit 3:0-Siegen über Mainz triumphierte.

Besonders zu beachten bei den Capitals sind offensiv die Ex-Minor Leaguer Daniel Lamb-Hunt, Wilson Lee und Nick  Miceli, sowie die Deutschen Nationalspieler Maurice Wilhelm, Eric Brenk und Kevin van Meensel. Im Pitching sind die Deutschen Nationalspieler Sascha Koch, Maurice Wilhelm und Max Schmitz, sowie der US-Amerikaner Zach Dodson und der Österreicher Christian Tomsich die Bonner Trümpfe.

Glanzstück der Heideköpfe in 2019 ist ebenfalls das Pitching: Mike Bolsenbroek, Enorbel Marquez-Ramirez, Marcel Giraud, Logan Grigsby, Justin Erasmus, Pete Sykaras und Patrick Seyfried stehen hier zur Verfügung. Aber auch die Offensive zeigt sich in den Playoffs (mit Ausnahme des Spiels gegen US-Boy Dodson in Spiel 2 des Finales) von ihrer besten Seite: die Deutschen Nationalspieler Simon Gühring, Shawn Larry, Philip Schulz und Ludwig Glaser, sowie die Importspieler Garry Owens, Andrew Campbell und Fernando Escarra sind hier besonders zu beachten.

Beide Teams haben sich übrigens durch die Finalteilnahme bereits einen Startplatz im Europäischen Baseball-Champions Cup 2020 gesichert.

Mehr Infos auch unter: www.heidekoepfe.de und www.baseball-bundesliga.de.

Top