DEUTSCHER MEISTER 2009 | 2015 | 2017 | 2019 | 2020

Heideköpfe mit zweiter Saisonniederlage nach 2:3-Thriller in Haar weiterhin Tabellenführer

Es war alles angerichtet für einen tollen Baseball Nachmittag in Haar: Feiertag, bestes Wetter und endlich wieder Besucher im Ballpark Eglfing. Und die zugelassenen 250 Zuschauer sollten nicht enttäuscht werden. In einer am Ende dramatischen Partie unterlag der Tabellenführer aus Heidenheim  knapp mit 2:3 gegen fehlerfrei spielende Hausherren.

Den Haar Disciples gelang bereits im Auftaktinning das 1:0, doch danach hatten beide Starting Pitcher: Lukas Steinlein für Haar und Enorbel Marquez-Ramirez für Heidenheim das Geschehen komplett im Griff. Bis zum achten Inning tat sich nichts mehr auf dem Scoreboard und die Oberbayern hatten die favorisierten Heideköpfe bereits am Rand einer Niederlage. Dann gelangte Konstantin Holl per Freilauf auf Base und Gary Owens drehte mit einem 2-Run-Homer die Partie zugunsten der Gäste. Doch die Disciples wollten sich im Rückschlag nicht geschlagen geben. Nach einem sensationellen Fly-Out von Heideköpfe-Rightfielder Luca Hörger gegen Haars Leadoff Nate Thomas schlug im Anschluss Francisco Riestra ein Triple und brachte sich somit als Ausgleichspunkt in „Scoring Position“. William Thorp besorgte den Ausgleich und punktete anschließend auf einen satten Schlag von Daniel Patrice ins Leftfield zum 3:2.

Letztendlich wurde Steinlein für seine starke Leistung mit dem Win belohnt; er ging über acht Innings (117 Pitches), erzielte acht Strike-Outs und ließ dabei nur fünf Hits, zwei Walks und zwei Runs gegen die in sehr junger Aufstellung agierenden Heidenheim Heideköpfe zu. Den Save sicherte sich Sean Cowan. Den bitteren Loss kassierte Mike Bolsenbroek auf Heidenheimer Seite; der Niederländer kam im siebten Inning für Marquez-Ramirez und gab drei Hits und zwei Runs im entscheidenden 8.Inning ab.

Boxscore:

HDH      0            0            0            0            0            0            0            2            0              2 Runs    5 Hits   3 Errors

HAAR    1            0            0            0            0            0            0            2            x              3 Runs    7 Hits   0 Errors

 

Für Heidenheim spielten in Haar:

Sascha Lutz (LF, 1 von 2), Gary Owens (CF, 1 von 3, 2RBI), Ludwig Glaser (3B, 2 von 4), Johannes Krumm DH, 1 von 4), Elian Genter (SS, 0 von 4), Yannic Walther (C, 0 von 4), Luca Hörger (RF, 0 von 4), Lou Helmig (1B, 0 von 3), Konstantin Holl (2B, 0 von 2), Enorbel Marquez (SP), Mike Bolsenbroek (RP).

Top