DEUTSCHER MEISTER 2009 | 2015 | 2017 | 2019

Schwabenderby am Vatertag

Foto: Kalle Linkert

Foto: Kalle Linkert

Zum letzten Vorrundenspiel (Anm.: die beiden Spiele gegen die Haar Disciples waren bereits die ersten beiden Rückrundenspiele) empfangen die Heidenheim Heideköpfe am Donnerstag den württembergischen Rivalen Stuttgart Reds – bereits am Sonntag findet die Spielserie dann ihre Fortsetzung und die Heideköpfe gastieren in der Landeshauptstadt zu den Rückspielen (Spielbeginn ebenfalls 13:00 und 16:00 Uhr).

Stuttgart setzt in 2017 verstärkt auf die heranwachsenden Eigengewächse, hat sich zur jetzt beginnenden „heißen Saisonphase“ aber noch mit einem weiteren EU-Pitcher verstärkt: der mit schwedischem Pass ausgestattete Kalifornier Niklas Stephenson spielte zuletzt als Minor Leaguer bei den Kansas City Royals und warf am Wochenende bereits sechs solide Innings gegen den amtierenden Deutschen Meister Mainz Athletics.

Auch der US-Amerikaner James Jensen (ERA 3.27) wirft bislang eine starke Saison und verhalf den Reds quasi im Alleingang bereits zu 4 Siegen.

Offensiv ruhen die Stuttgarter Hoffnungen vor allem auf dem US-Amerikaner Drake Zarate, der mit einem Batting-Average von .488 (OPS 1.376) die Offensivrangliste der 1.Baseball-Bundesliga anführt, zudem weisen James Jensen, Ex-Heidekopf Marcel Hering, Xavier Gonzalez und Jonas van Bergen sehr gute Schlagwerte auf.

Die Heideköpfe werden nach den Niederlagen gegen Haar versuchen in die Erfolgsspur zurück zu finden, dabei aber keinesfalls die Pitcherarme allzu sehr zu strapazieren. So werden aller Voraussicht nach über die gesamte Spielserie Johannes Krumm, Clayton Freimuth, Justin Erasmus, Gary Owens, Robert Gruber, Marcel Giraud und Patrick Seyfried als Pitcher agieren.

Offensiv ruhen die Hoffnungen der Heidenheimer weiterhin auf dem „Herz der Lineup 2017“: Gary Owens (AVG .431), Simon Gühring (AVG .391) und Mitch Nilsson (AVG .356) – aber auch Jay Pecci, Marius Buck, Philip Schulz und Sasscha Lutz weisen is dato Schlagwerte von über .300 auf.

Vorschau der weiteren Heideköpfe-Spiele an diesem Wochenende:

2.BL Süd: Samstag, 27.05.2017, 13:00 + 15:30 Uhr: Heidenheim Heideköpfe 2 vs. Herrenberg Wanderers (Heideköpfe-Ballpark)

BWBSV-Landesliga: Sonntag, 28.05.2017, 16:00 Uhr: Heidenheim Heideköpfe 3 vs. Reutlingen Woodpeckers (Heideköpfe-Ballpark)

BWBSV-Junioren-Verbandsliga (U18): Sonntag, 28.05.2017, 10:00 Uhr: Heidenheim Heideköpfe vs. Mannheim Tornados (Heideköpfe-Ballpark)

BWBSV-Jugend-Verbandsliga (U15): Sonntag, 28.05.2017, 13:00 Uhr: Heidenheim Heideköpfe vs. Mannheim Tornados (Heideköpfe-Ballpark)

BWBSV-Schüler-Meisterrunde (U12): Samstag, 27.05.2017, 11:00 + 13:00 Uhr: Heidenheim Heideköpfe vs. Mannheim Tornados (Menzel-Field am Rauhbuchplatz)

Top