DEUTSCHER MEISTER 2009 | 2015 | 2017 | 2019 | 2020 | 2021

Heideköpfe als Tabellenzweiter vor Spitzenspiel gegen Tabellenführer Regensburg Legionäre

Heidenheim Heideköpfe (21-5) als Tabellenzweiter vor Spitzenspiel gegen den Tabellenführer Regensburg Legionäre (23-3) zum Ende der „Regular Season“:

Freitag, 24.07.2015-19:00 Uhr & Samstag, 25.07.2015-14:00 Uhr

Der Tabellenzweite aus Heidenheim (21-5 Siege) empfängt zum Abschluss der „Regular Season“ den Meisterschaftsfavoriten Regensburg Legionäre (23-3 Siege) am Freitag, 24.07.2015, ab 19:00 Uhr und am Samstag, 25.07.2015 ab 14:00 Uhr im Heideköpfe-Ballpark.

Nichts weniger als der Klassiker des Baseball-Südens steht auf dem Spielplan wenn die Regensburg Legionäre (Deutscher Meister 2008, 2010, 2011, 2012 und 2013) auf die Heidenheim Heideköpfe (Deutscher Meister 2009, Europäischer Vizemeister 2010, Deutscher Vizemeister 2010&2014) treffen.

Für beide Teams geht es letztlich nur noch ums Prestige – haben sie doch die Playoff-Plätze 1 und 2 im Bundesliga-Süden sicher (mit Spielen gegen Paderborn/ bzw. Hamburg im Viertelfinale); dennoch will sich keiner der beiden Rivalen eine Blöße geben und mit dem entsprechenden Selbstvertrauen in die Ausscheidungsspiele um die Deutsche Meisterschaft 2015 gehen. Der Gewinn der Südmeisterschaft ist für die Heideköpfe dabei nur noch theoretisch möglich, wiegen bei zwei Siegen Rückstand die beiden klaren Niederlagen in den Hinspielen (5:15/ 6:9) doch zu schwer, um hier selbst bei zwei Heimsiegen im direkten Vergleich noch an den Regensburgern vorbei zu ziehen.

Mit Matt Vance (USA), Gianny Fracchiolla (Venezuela), Mike Bolsenbroek (Niederlande – weilt aktuell allerdings mit der Nationalmannschaft beim World-Port-Tournament in Rotterdam), sowie den Deutschen Nationalspielern Kai Gronauer, Ludwig Glaser, Philip Howard, Christopher Howard und Wolfgang Reitter verfügt Legionäre-Headcoach Ivan Rodriguez in seinem ersten Jahr in Deutschland über absolute Hochkaräter in einem enorm breiten Kader, die Regensburg auch in 2015 zum Maß aller Dinge im Deutschen  Baseballsport und zum absoluten Topfavoriten auf den Gewinn der Deutschen Meisterschaft machen.

Bei den mit deutlich kleinerem Kader agierenden Heideköpfen werden wieder die schon vor Wochenfrist gegen Mannheim sehr überzeugenden Panagiotis Sykaras und Tyler Lockwood als Starting Pitcher auflaufen, mit Johannes Krumm und Robert Gruber als erste Einwechselwerfer. Offensiv ruhen die Hoffnungen vor allem auf Jamie McOwen, Simon Gühring, Sascha Lutz, Jay Pecci und Aaron Dunsmore.

Die weiteren Spiele in der 1.Bundesliga am kommenden Wochenende:

Bad Homburg vs. Stuttgart, Mainz vs. Tübingen, Mannheim vs. Haar, Solingen vs. Paderborn, Köln vs. Dortmund und Hannover vs. Bonn.

Mehr Informationen zum Bundesliga-Baseball auch unter www.baseball-bundesliga.de

 

Vorschau der weiteren Heideköpfe-Spiele an diesem Wochenende:

Samstag, 25.07.2015 ab 10:00 Uhr: Baden-Württembergische Schüler-Meisterschaft in Heidenheim (Menzel-Field)

BWBSV-Jugend-Verbandsliga: Sonntag, 26.07.2015, 11:00 Uhr: Heidenheim Heideköpfe vs. Neuenburg Atomics (Heideköpfe-Ballpark)

2.BL Süd: Sonntag, 26.07.2015, 13:00 Uhr: Mainz Athletics 2 vs. Heidenheim Heideköpfe 2 (in Mainz)

 

Nächstes Heideköpfe-Heimspiel in der 1.Baseball-Bundesliga 2015:

Samstag, 15.08.2015, 13:00 Uhr; DM-Playoffs-Viertelfinale Spiel 3

Teile diesen Beitrag:

Top